Referenzen

  • Gastdozentin bei klären & lösen http://www.klaeren-und-loesen.de/seminare/fortbildung/kreative-methoden-mediation
  • Gastdozentin für das Berliner Institut für Mediation https://www.mediation-bim.de/%C3%BCber-uns/menschen/
  • Gastdozentin für Konflitmanagement für die 7. BERLIN BIENNALE
  • Gastdozentin in der Mediationsausbildung für Mediation in Diversity http://www.meddiv.de/team.php
  • Gastdozentin für MIKK e.V. Internationales Mediationszentrum für Familienkonflikte und Kindesentführung
  • Gastdozentin für die Ausbildung interreligiöser Mediatoren für das Evangelische Johannesstift
  • Gastdozentin für das Instituto Cervantes Berlin
  • Gastdozentin für Kulturmarketing für die FH Potsdam
  • Führungskräfte-Coach für den Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)
  • Kommunikations-Trainerin und Coach für Künstlerinnen und Künstler für das bildungswerk bbk berlin GmbH https://www.bbk-bildungswerk.de/con/cms/front_content.php?idart=3066&refId=9
  • Kommunikations-Trainerin für die INI Qualifizierung & Service, im Projekt MUT ZU MEHR, das der Karriereförderung von Frauen in kleinen und mittelständischen Unternehmen dient.
  • Mediatorin für das Berliner Pilotprojekt zur Förderung der Mediation in Familienkonflikten BIGFAM, seit 2016 https://www.big-familienmediation.de/
  • Mediatorin und Beraterin bei ZIF – Zusammenwirken im Familienkonflikt, seit 2014 http://www.zif-online.de/
  • Mediatorin für die BMZ Berliner Mediationszentrale http://berliner-mediationszentrale.de/kontakt/
  • Mediatorin für das MediationsZentrum Berlin e.V. (2008-2014)
  • Moderatorin für die Bertelsmann-Stiftung
  • Moderatorin für die KNK Konferenz Nationaler Kultureinrichtungen
  • Referentin für die Max-Planck-Gesellschaft
  • Trainerin für die Themen Kommunikation und Marketing für die Kulturwirtschaftsakademie
  • Trainerin für Kommunikation und Konfliktmanagement für die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH, Akademie Lübeck
  • Workshop-Leiterin für die Schülermediationstage in Berlin und Brandenburg
  • Mediationsworkshop für die Regenbogenschule Berlin-Neukölln

Berufliche Stationen bis 2013

  • Leiterin der Abteilung Kommunikation für die Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen
  • Managerin des Netzwerkes für Konfliktmanagement für die Stiftung Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
  • Leiterin Kommunikation für die Berliner Festspiele / Martin-Gropius-Bau
  • Pressesprecherin für das Deutsche Archäologische Institut
  • Geschäftsführerin für die Initiative Neue Musik Berlin e.V.
  • Projektentwicklerin (Educationsprojekt) und Referentin für die Berlinische Galerie
  • Pressereferentin, Projektentwicklerin (Internetprojekt) für die Hahn Produktion GmbH
  • Pressereferentin für die BKV-GmbH im Auftrag des Auswärtigen Amts
  • Pressereferentin für die BKV-GmbH/ Podewil – Zentrum für aktuelle Künste, Berlin
  • Pressereferentin für die BKV-GmbH im Auftrag der Senatsverwaltung für Wissenschaft und Kultur
  • Pressesprecherin für die Fassbinder-Foundation
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin für die Berliner Festspiele GmbH
  • Regie- und Dramaturgie-Assistentin im Theater der Stadt Heidelberg

Studium / Qualifikationen

  • Kunsttherapie an der Zukunftswerkstatt therapie kreativ
  • Mediationsausbildung an der Fachhochschule Potsdam
  • Magister in Theaterwissenschaften, Slawistik u. Philosophie an der Ludwig Maximilians Universität München
  • Russische Sprache am Puschkin-Institut Moskau
  • Vorkurs an der Schule für Gestaltung Basel

Fremdsprachen: Englisch, Russisch, Französisch

Studien- und Arbeitsaufenthalte in Russland, Polen, Portugal, Türkei

Weiterlesen

Mediation – klären und lösen

Wie lösen Sie Konflikte? Mit Bauch- und Kopfschmerzen oder mit Wut und Frust? Das ist häufig die Resonanz auf Auseinandersetzungen, aber zur Lösung trägt das nicht bei. Die wenigsten haben gelernt, Streitigkeiten gut für sich zu regeln. Ungelöste Konflikte fordern einen hohen emotionalen und monetären Preis, da sie Zeit und Energie binden. Arbeitsprozesse können gelähmt oder sogar völlig blockiert werden. Zwischen Ohnmacht und Aggression gibt es viele Möglichkeiten, eine Auseinandersetzung zu entschärfen und beizulegen.

Weiterlesen

Coaching & Teamentwicklung – entwickeln, wachsen, fördern

  • Sie sind Führungskraft und wollen an Ihrem Führungsstil arbeiten.
  • Sie stehen an einem Scheideweg.
  • Eine Veränderung steht an.
  • Sie sind nicht mehr zufrieden mit Ihrem Beruf, sehen aber noch keine Alternativen.
  • Die Work-Life-Balance stimmt nicht und Sie stehen immer wieder vor der selben Wand.
  • Sie sind nur in Ihrem „Funktions-Ich“ und Ihr wahres „Selbst“ bleibt auf der Strecke.

Ein Coaching bietet sich an, denn:

  • Sie wollen besser mit Konflikten und Herausforderungen umgehen können.
  • Sie wollen sich persönlich entwickeln.
  • Sie befinden sich in einem Veränderungsprozess.
  • Sie brauchen ein Gegenüber im geschützene Rahmen.

Als Führungskraft unterstütze ich Sie bei Ihrer beruflichen Neuorientierung und bei der Teamentwicklung.
Ich höre Ihnen zu, stelle Fragen und biete Ihnen an, immer wieder die Perspektive zu wechseln.

Ziel

  • Klärung und Entwicklung von Handlungsoptionen

Für wen

  • Unternehmen & Organisationen
  • Gruppen & Teams
  • Führungskräfte

Mögliche Themen

  • Teamentwicklung
  • Strukturveränderungen Ihrer Organisation
  • Führungsrolle
  • Burn-Out-Prophylaxe & Nachsorge
  • Lösen von inneren Blockaden
  • Nutzen von Ressourcen
  • Leben von Wünschen
  • Berufliche (Neu-)Orientierung
  • Berufung
  • Verhandlungstrainig
  • Kommunikation
  • Hochsensibilität

 

Weiterlesen

Paarberatung

  • Sie stecken in Ihrer Partnerschaft in einer Sackgasse.
  • Es gibt Kommunikationsprobleme und es laufen immer wieder die selben Dynamiken ab.
  • Sie wollen sich in Ihrer Beziehung lebendig fühlen, sich gemeinsam entwickeln und aus alten Mustern und Teufelskreisen ausbrechen.
  • Sie möchten die Beziehung nicht aufgeben, sondern begreifen die Hürden als Möglichkeiten, zu wachsen und sich persönlich und gemeinsam zu entwickeln.

In Deutschland werden jährlich rund 200.000 Ehen geschieden. Doch viele Paare trennen sich zu früh, weil sie die Notwendigkeit, sich von einer unerträglich gewordenen Situation zu trennen, mit der Trennung vom Partner verwechseln, und weil sie über das, was sie trennt, nicht miteinander reden können.

In der Paarberatung unterstütze ich Sie dabei, Ihre Beziehung zu klären und sich als zu Paar entwickeln und gemeinsam zu wachsen.

Ziel

  • Liebe
  • Partnerschaft auf Augenhöhe

Für wen

  • Paare (hetero, homo, queer)

Mögliche Themen

  • Sexualität
  • Familienkonstellationen
  • Geld und Liebe
  • Unterschiedliche Lebensmodelle, Visionen
  • Kinder ja oder nein
Weiterlesen

Training – lernen, entwickeln, üben, ausprobieren

Ich biete Seminare zu den Themen Kommunikation, Konfliktmanagement und Mediation an.

Schwierigen Gesprächssituationen steht jeder immer mal wieder gegenüber. Sie möchten Ihre Interessen souverän vertreten, Verträge verhandeln und Ihre Arbeit verteidigen, es sich aber gleichzeitig nicht mit Ihrem Gegenüber verderben. Wie können Sie sich gegen sprachliche Angriffe wehren und souverän kontern, aber gleichzeitig die Beziehung und Kommunikation am Leben erhalten? Es gibt erlernbare Kommunikationstechniken, die helfen bei unvorhersehbaren Fragen oder Provokationen nicht sprachlos zu bleiben, sondern sich zu behaupten, ohne das Gegenüber zu verletzen.

In meinen Seminaren vermittle ich Kenntnisse im Umgang mit Kommunikationsfallen in Konflikten. Das Bewusstsein für die Komplexität der menschlichen Kommunikation und deren Anfälligkeit für Störungen und Missverständnisse wird gefördert. In Rollenspielen werden die unterschiedlichen Werkzeuge erprobt, damit in schwierigen Situationen das Gegenüber für das Gespräch geöffnet wird und für alle gute Lösungen gefunden werden können.
Ziel ist, eine bewusst wertschätzende Kommunikation als einen persönlichen Entwicklungsschritt zu begreifen und Sicherheit für schwierige und konflikthafte Gespräche zu erlangen.

Nach Ihren Wünschen entwickle ich Konzepte zur Verbesserung der Kommunikation und gebe individuelle Trainings im geschützten Raum.

Für wen

  • Unternehmen
  • Führungskräfte
  • Selbständige / Freiberufler
  • Mediatoren
  • Coaches
  • Frauen
  • Künstler

Kommunikation

  • Kommunikation & Selbstwirksamkeit
  • Selbstbehauptung & Abgrenzung
  • Schlagfertigkeit als Kommunikationswerkzeug für gelungene Kommunikation
  • Kommunikationstrainings für Frauen
  • Argumentieren unter Stress
  • Schwierige Gespräche führen
  • Verhandlungsführung nach dem Harvard-Konzept

Konfliktmanagement

  • Konfliktmanagement für Führungskräfte
  • Umgang mit Konflikten in Alltag und Beruf
  • Deeskalation im öffentlichen Raum

Mediation

  • Mediationsausbildung
  • Kreative Methoden in der Mediation

Weiterlesen

Moderation – orientieren, führen begleiten

Sie wünschen sich eine einfühlsame Moderation für Ihre Veranstaltung oder Ihre Diskussionsrunde, bei der jede Position Gehör findet und verstanden wird. Sie brauchen eine Moderatorin, die die Kreativität der Teilnehmenden fördert, das Gespräch am Laufen hält, Moderationsmethoden beherrscht und die dazu beiträgt, dass eine Gruppe gemeinsam zu Entscheidungen und Lösungen gelangt.

Ich übernehme Moderationen zu vielfältigen Themen.
Meine Spezialgebiete: Kommunikation, Konfliktmanagement, Mediation, Kriegserbe, Osteuropa, Bildende Kunst, Kulturgutschutz, Film, Museum, Theater, Tanz

 

Weiterlesen