Mediatorin, Coach, Paarberaterin, Trainerin, Moderatorin

Meine Berufung ist es, Menschen dabei zu unterstützen, ihr Selbstwertgefühl zu stärken und ihre ungenutzten Potentiale zu entfalten. Das befähigt sie, ihre inneren und äußeren Konflikte selbst zu lösen. Dadurch können sie ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben führen und sich beruflich wie privat befriedigend entfalten.

Dafür nutze ich im Coaching und in der Mediation auch künstlerische Methoden, um verborgene Potentiale im Unterbewusstsein bewusst und nutzbar zu machen.

In der Bearbeitung von Konflikten im beruflichen, privaten und interkulturellen Kontext habe ich umfangreiche Erfahrungen.

Ich bin zertifizierte Mediatorin (FH) mit einer Zusatzqualifikation in Kunsttherapie.

Nach meinem Magister in Theaterwissenschaften, Philosophie und Slawistik und langjähriger Berufstätigkeit als Geschäftsführerin, Projektentwicklerin, Pressesprecherin und Marketingexpertin in verschiedenen Wissenschafts- und Kulturinstitutionen, erweiterte ich 2007 meine Kompetenzen in der Unternehmenskommunikation um den Aspekt Konfliktmanagement und Bearbeitung von Störungen in der zwischenmenschlichen Kommunikation.

Vita & Weiterbildungen