Hier finden Sie eine Auswahl von Institutionen, für die ich regelmäßig arbeite oder gearbeitet habe:

Mediatorin

  • für BIGFAM – Berliner Pilotprojekt zur Förderung der Mediation in Familienkonflikten , seit 2016 BIGFAM
  • für ZIF – Zusammenwirken im Familienkonflikt, seit 2014 ZIF
  • für die BMZ – Berliner Mediationszentrale, seit 2010 BMZ
  • für das MediationsZentrum Berlin e.V. (2008-2014)

Führungskräfte-Coaching

  • für den Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)
  • für das Bildungswerk der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg (bbw)
  • für das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin

Training, Ausbildung, Dozenturen

  • für klären & lösen klären & lösen
  • für das Berliner Institut für Mediation BIM
  • für MIKK e.V. Internationales Mediationszentrum für Familienkonflikte und Kindesentführung MIKK
  • für Mediation in Diversity MEDDIV
  • für die Ausbildung interreligiöser Mediatoren für das Evangelische Johannesstift
  • für Interkulturell-Aktiv e.V. Interkulturellaktiv
  • für die 7. BERLIN BIENNALE
  • für das Instituto Cervantes Berlin
  • für die Max-Planck-Gesellschaft
  • für die FH Potsdam
  • für das bildungswerk bbk berlin GmbH bbk
  • für die INI Qualifizierung & Service, im Projekt MUT ZU MEHR, das der Karriereförderung von Frauen in kleinen und mittelständischen Unternehmen dient.
  • für die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH, Akademie Lübeck
  • für die Kulturwirtschaftsakademie
  • für die Schülermediationstage in Berlin und Brandenburg
  • für die Regenbogenschule Berlin-Neukölln

Moderatorin

  • für die Bertelsmann-Stiftung
  • KNK Konferenz Nationaler Kultureinrichtungen

Berufliche Stationen

  • Selbstständige Mediatorin, Coach, Trainerin, Moderatorin für Tatjana Petersen Mediation und Kommunikation für Unternehmen und Privatpersonen
  • Leiterin der Abteilung Kommunikation für die Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen
  • Managerin des Netzwerkes für Konfliktmanagement für die Stiftung Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
  • Leiterin Kommunikation für die Berliner Festspiele / Martin-Gropius-Bau
  • Pressesprecherin für das Deutsche Archäologische Institut
  • Geschäftsführerin für die Initiative Neue Musik Berlin e.V.
  • Projektentwicklerin (Educationsprojekt) und Referentin für die Berlinische Galerie
  • Pressereferentin, Projektentwicklerin (Internetprojekt) für die Hahn Produktion GmbH
  • Pressereferentin für die BKV-GmbH im Auftrag des Auswärtigen Amts
  • Pressereferentin für die BKV-GmbH/ Podewil – Zentrum für aktuelle Künste, Berlin
  • Pressereferentin für die BKV-GmbH im Auftrag der Senatsverwaltung für Wissenschaft und Kultur
  • Pressesprecherin für die Fassbinder-Foundation
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin für die Berliner Festspiele GmbH
  • Regie- und Dramaturgie-Assistentin im Theater der Stadt Heidelberg

Studium / Qualifikationen

  • Kunsttherapie an der Zukunftswerkstatt therapie kreativ
  • Mediationsausbildung an der Fachhochschule Potsdam
  • Magister in Theaterwissenschaften, Slawistik u. Philosophie an der Ludwig Maximilians Universität München
  • Russische Sprache am Puschkin-Institut Moskau
  • Vorkurs an der Schule für Gestaltung Basel

Fremdsprachen: Englisch, Russisch, Französisch

Studien- und Arbeitsaufenthalte in Russland, Polen, Portugal, Türkei